Headshot-Aim Training für Overwatch

Aiming für Headshots üben in Overwatch

Vielleicht geht es Euch wie mir und braucht ein bisschen Training für Headshots in Overwatch. Zumindest geht es mir so, da ich zuvor nie wirklich ein Shooter gespielt habe. Daher bleibt mir nichts anderes übrig, als mein Aim zu üben. Wie das am besten geht, erfahrt Ihr hier!

Custom Games für das Aim-Training

Teileinstellungen zum Headshots Üben

Teileinstellungen zum Headshots Üben

Am einfachsten ist es, wenn Ihr ein Custom Game mit folgenden Einstellungen startet:

  • das gegnerische Team mit Anas (hard) füllen
  • Rolle auf „Skirmish“ setzen
  • Duell-Maps ausschalten (damit wir genügend Zeit haben zum Trainieren)
  • bei den Gameplay-Settings „Damage“ auf 200% und „Headshots only“ stellen

Mit diesen Einstellungen könnt Ihr Gegner nur mit Headshots töten – Euch selbst passiert nichts, da Ana keine Headshots schießen kann.

Happy Headshot-Aiming 🙂

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.